Konzepte / Idee — 2 Dezember, 2013 at 10:59

Badsanierung München


von

Die Badsanierung von bestehenden Bädern sind eine Herausforderung und grosse Aufgabenstellung in München. Gerade bei einer Sanierung in privaten Bädern steht ja im Vordergrund, vergangene Ansprüche zu hinterfragen und neue Wünsche zu berücksichtigen. Auch sollten sich bei einer Badsanierung durchaus neue Möglichkeiten aufzeigen, an die Sie bisher vielleicht noch gar nicht gedacht hat.

Badrenovierung München

Die durchschnittliche Lebensdauer eines neuen Bades beträgt in der Regel ca. 20 Jahre, wobei hier meist nicht die Abnutzung des Bades der ausschlaggebende Faktor ist, sondern eher der persönliche Geschmack, sowie auch gewisse Modetrends, die den Badsanierungs – Zyklus vorgeben.

Fehler, die also bei einer Badsanierung in München gemacht werden, müssen damit meist sehr lange getragen und geduldet werden. Anders herum betrachtet, ist die Freude über eine ideale und gut gelöste Badrenovierung, sehr lange beständig und trägt somit auch zu einer Verlängerung der Lebensdauer eines neuen Badezimmers, und damit auch der Nachhaltigkeit der getätigten wirtschaftlichen Investition, die ja bisweilen relativ hoch sein kann, bei.

Badsanierung

Ich empfehle deshalb immer, zumindest in und während der Planungsphase der Badsanierung professionelle Hilfe eines Innenarchitekten & Badplaners, in Anspruch zu nehmen. Diese zusätzlichen Kosten, die in der Regel für ein erstes Konzept zwischen 500 € und 1500 € liegen, sind bestens investiert, und helfen dabei Fehler zu vermeiden.
Gute und unabhängige Badplaner und Innenarchitekten mit Spezialgebiet Bad, sind allerdings rar, aber es gibt Sie. Wir haben uns für München & Bayern darauf spezialisiert.

Auch im weiteren Verlauf einer Badsanierung können, unter Zuhilfenahme einer professionellen Hilfe, Fehler vermieden und vor allem auch Kosten gespart werden. Oft ist es so, daß die Kosten für den Badplaner sogar wieder hereingeholt werden können. Wichtig ist, darauf zu achten, daß der Badplaner unabhängig agiert und nicht über Materialverkauf oder Provisionen refinanziert wird. Denn damit würde ja wieder die Abhängigkeit vom Verkaufsumsatz bestehen, und das währe Kontraproduktiv.

Gerne stehen wir für Fragen zur Verfügung:

Stefan Necker
unabhängiger Badplaner & Badarchitekt
München
Tel: 089 67971750
info@necker-baddesign.de
www.necker-baddesign.de

Baderneuerung München

 

Kommentar verfassen